bewegungs-art Logo mit transparentem Hintergund und weißem Text
  • Termine

4.9/5.0 (15 Bewertungen)

400+ Teilnehmer

MAWIBA® Kurs

Tanz, Bewegung, Beckenbodentraining und vor allem jede Menge Spaß in der Gruppe – das ist MAWIBA®. Tanzen macht nicht nur fit, sondern auch glücklich. Ein gestärkter Beckenboden verleiht Kraft und Energie in jedem Alter. Egal, ob du schwanger bist, eine frische Mama mit Baby, einfach deinen Beckenboden stärken und die Körperhaltung verbessern willst oder einfach Freude am Tanzen hast – MAWIBA ist für alle Frauen, die sich gerne in einer lebendigen Gemeinschaft bewegen. Möchtest du dich fit tanzen, entspannen und dabei das Gefühl von Freiheit erleben? Dann schließe dich uns an!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Play Video about MAWIBA PRÄSENZKURS
limitiert

Unterrichtet von Annette Deinzer

Wöchentlich im schönen Hersbruck

Ganzheitliches Tanz-Erlebnis

Informationen zum MAWIBA® Kurs:

ÜBER MAWIBA® – Alle wichtigen Informatione zum Kurs

MAWIBA ist ein einzigartiges Tanzkonzept, das sich speziell an Schwangere, Mamas mit Babys und alle Frauen richtet, die Freude am Tanzen haben. Entwickelt in Zusammenarbeit mit erfahrenen Choreografen und einem Expertenteam bietet MAWIBA nicht nur Bewegung, sondern auch sanftes Beckenbodentraining.

Unsere speziellen Choreografien zielen darauf ab, nicht nur die Beckenbodenmuskulatur zu aktivieren, sondern auch die Körperhaltung zu verbessern. Bei MAWIBA steht der Spaß an der Bewegung und am Tanzen immer im Vordergrund. Unsere Choreografen arbeiten eng mit dem MAWIBA-Expertenteam zusammen, um ein inspirierendes und effektives Trainingserlebnis zu schaffen.

Unser Ziel ist es, dir mit der wöchentlichen MAWIBA-Stunde eine wohltuende Auszeit vom Alltag zu schenken. Egal, ob du schwanger bist, dein Baby im Bauch trägst oder es in der Trage dabei hast – jede Stunde ist eine Gelegenheit, etwas Gutes für dich selbst zu tun und gleichzeitig deine Mutter-Kind-Bindung zu stärken.

Entdecke die Welt von MAWIBA® – Tanzen für jede Frau!

Lass mich dir kurz die drei Kursarten vorstellen: MAWIBA® Baby: Dieser Kurs ist perfekt für Mamas und ihre Babys. Während du zu beckenbodenstärkenden Choreografien tanzt und dabei deine Haltung und Fitness verbesserst, können sich die Babys gemütlich in einer Tragehilfe an dich kuscheln. Ein wunderbarer Einstieg, um nach der Geburt wieder aktiv zu werden.
Du kannst mit dem Training starten nach demvpostnatalen Check-up beim Gynäkologen möglich. (Meistens 8 – 12 Wochen nach der Geburt). Du und dein Baby könnt solange bei MAWIBA teilnehmen, solange euch das Tragen Freude bereitet und ihr beide euch wohl fühlt. Vor einem MAWIBA-Kurs empfehlen wir eine Trageberatung zu machen.

MAWIBA® Pre: Dieser Kurs ist für werdende Mamas. Hier tanzt du zu den abwechslungsreichen MAWIBA-Choreografien und hältst dich fit, hast Spaß und stärkst gleichzeitig die Mutter-Kind-Bindung. Eine großartige Ergänzung zum Geburtsvorbereitungskurs, um deinen Beckenboden kennenzulernen und in Bewegung zu bleiben.
Ab der 14. Schwangerschatswoche kann an einem Kurs teilgenommen werden, so lange wie du dich wohlfühlst. Du solltest eine Sport-Erlaubnis vom Gynäkologen haben, keine Blutungen oder Wehentätigkeiten und alle bis zum Start vorgesehenen Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen durchgeführt sein.

MAWIBA® Solo: Ein Kurs für alle Frauen, die die Freude am Tanzen, Beckenbodentraining und Spaß in der Gruppe suchen. Tanzen macht nicht nur fit, sondern auch glücklich – und ein gut trainierter Beckenboden gibt dir Kraft und Energie in jedem Alter.

Du kannst jederzeit zum Kurs kommen.

Bei bewegungs-art Gemeinsam erleben wir bei MAWIBA nicht nur Tanz, sondern auch eine Gemeinschaft voller positiver Energie. Hast du Lust, dabei zu sein? Melde dich gerne bei mir, wenn du weitere Infos möchtest oder direkt einsteigen willst!

Jede MAWIBA-Kursart ist gleich aufgebaut, so werden wir gemeinsam tanzen, egal ob du schwanger bist, ein Baby hast oder einfach deinen Beckenboden stärken willst. Wichtig ist LUST an BEWEGUNG und TANZ.

Was erwartet dich in einer MAWIBA® Stunde? Wir starten mit einem warm up, das Schrittkombinationen, Mobilisations- und Beckenbodenübungen beinhaltet. Danach folgt die Choreographie, die wir in kleinen Steps erlernen bis sie zu einem großen Ganzen zusammengefügt einfach nur abgetanzt wird. Mit dem cool down kommt dein Köprer wieder auf den Normalzustand, indem deine Herzfrequenz sinkt und sich deine Muskeln entspannen.

Die Kursbeiträge

Monatsbeiträge: mit Unterrichtsvertrag
44 EUR für Kurse mit 60 Minuten / 1x wöchentlich
48 EUR für Kurse mit 75 Minuten / 1x wöchentlich
54 EUR für Kurse mit 90 Minuten / 1x wöchentlich

Der Monatsbeitrag gilt mit dem Abschluss eines Unterrichtsvertrages. Der Unterrichtsvertrag kommt mit der schriftlichen Anmeldung zustande. Der Vertrag wird auf 1 Jahr abgeschlossen.

Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich die Mitgliedschaft auf unbestimmte Zeit. Der Vertrag kann jedoch mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden.

Die Kündigungsfrist der Erstlaufzeit beträgt 6 Wochen zum Vertragsende. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

Vom Teilnehmer versäumte Stunden können in Absprache innerhalb eines Monats in einem anderen Kurs nachgeholt werden.

10er Kurskarte regulär: gültig für 10 aufeinanderfolgende Unterrichtswochen

180 EUR für 10 x 60 Minuten
220 EUR für 10 x 75 Minuten
240 EUR für 10 x 90 Minuten

Mit dieser Karte kann entweder ein Wochenkurs mit 10 Abenden oder 10 Abende verschiedener Wochenkurse in 10 aufeinanderfolgenden Unterrichtswochen besucht werden. Die Gültigkeit der 10er-Karte ist immer auf den Zeitraum „10 Unterrichtswochen ab Kaufdatum“ beschränkt. Keine Kostenerstattung bei Nicht- oder Teilnutzung.

Vom Teilnehmer versäumte Stunden können in Absprache innerhalb der Gültigkeit in einem anderen Kurs nachgeholt
werden.

10er Kurskarte unbegrenzt
: bei der unbegrenzten 10er Kurskarte zählt die Anwesenheit bei einem Kurs.

215 EUR für 10x 60 Minuten
260 EUR für 10x 75 Minuten
280 EUR für 10 x 90 Minuten

Mit dieser Karte kann jeder Kurs zu jeder Zeit besucht werden. Die Stunde zählt immer bei Anwesenheit. Die Gültigkeit der 10er-Karte ist immer auf 1 Jahr beschränkt. Keine Kostenerstattung bei Nicht- oder Teilnutzung.

Eine Probestunde ist im Rahmen der Gruppenstunden jederzeit möglich.
Die Teilnahme an der Probestunde ist kostenfrei.

Bei einer freiwilligen Spende kommt der Geldbetrag „Licht für Tibet“ zugute.

Für Einzelunterricht und Indiviudalkurse Vereinbaren wir die Termine in Abstimmung persönlich miteinander.

Einzelunterricht:                                                                               
45 EUR für 90 Minuten
60 EUR für 120 Minuten

Individualkurse:
Für organisierte Gruppen, Firmen- oder Inhouseschulungen erstelle ich gerne ein speziell abgestimmtes Programm mit Inhalt und Umfang.

Bei externem Unterricht:
Anfahrtskosten ,-50 EUR /km

Termine & Anreise für den MAWIBA® Kurs:

Mittwochs

MAWIBA® Kurs

10:30 – 11:45 Uhr (75 min.)

Institut für Qi Gong & Tai Ji Quan

Michael-Roiger-Weg 2
91217 Hersbruck

Entdecke das schöne Hersbruck im Nürnberger Land

Hier in dem kleinen schönen Hersbruck, in der Nähe von Nürnberg, an der Grenze zu der Fränkischen Schweiz, liegt das Seminarzentrum Art of Balance mit dem Standort des Institutes für Qi Gong & Tai Ji Quan und der bewegungs-art Akademie von Annette Deinzer.

Abseits der dauerhaften Hektik einer Großstadt kannst du dich hier voll und ganz entspannen und deinem Alltagsstress entkommen. Die naheliegenden Berge und die wunderschöne Landschaft sorgen stets für positive und hohe Energie, die dich mit belebender Kraft und innerer Ruhe wieder auflädt.

Aus diesem Grund lohnt sich auch eine weite Anreise aus einem ferneren Teil des Landes. Hier lernst du nicht nur Qi Gong / Tai Ji in voller Tiefe kennen, sondern schenkst dir selbst ein paar Tage nötigen Urlaub für die Seele.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Häufig gestellte Fragen zum MAWIBA® Kurs:

Annette Deinzer übt Qi Gong aus mit Hintergrund

Muss ich Tanzerfahrung haben, um an einem MAWIBA® Kurs teilnehmen zu können?

Nein, es sind keine Vorkenntnisse oder Tanzerfahrung erforderlich, um an einem MAWIBA Solo Kurs teilzunehmen. Der Kurs ist so gestaltet, dass jede Frau, unabhängig von ihrer Tanzkenntnis, mitmachen und Freude an der Bewegung und Musik haben kann. Die Stunden sind darauf ausgelegt, eine positive und ausgelassene Atmosphäre zu schaffen, bei der der Spaß im Vordergrund steht.

Gibt es eine Altersbeschränkung für die Teilnahme an einem MAWIBA® Kurs?

Nein, es gibt keine Altersbeschränkung. MAWIBA® ist ein Tanzprogramm, das alle Frauen, unabhängig vom Alter, herzlich willkommen heißt. Es ist ein inklusives Programm, das darauf abzielt, Frauen jeden Alters zu vereinen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich durch Tanz auszudrücken und gleichzeitig ihre Fitness zu verbessern.

Ab wann darf ich nach der Geburt an einem MAWIBA® Kurs teilnehmen?

Die Teilnahme an einem MAWIBA® Baby Kurs ist nach einem positiven postnatalen Check-up beim Gynäkologen möglich, welcher in der Regel zwischen 8 und 12 Wochen nach der Geburt stattfindet. Sobald der Arzt grünes Licht gibt, kannst du dich gemeinsam mit deinem Baby für einen Kurs anmelden. Bewegungskunst, die darauf abzielt, den Körper zu stärken, die Energie zu regulieren und die Geist-Körper-Verbindung zu verbessern.

Welche Voraussetzungen und Bedingungen gelten für die Teilnahme an einem MAWIBA® Pre Kurs für Schwangere?

Für eine Teilnahme am MAWIBA® Pre Kurs wird empfohlen, dass Schwangere mindestens die 14. Schwangerschaftswoche erreicht haben sollten, sich in einer komplikationsfreien Schwangerschaft befinden und eine Zustimmung ihres behandelnden Arztes vorweisen können. Obwohl MAWIBA® Pre viele wertvolle Inhalte bietet, die die Vorbereitung auf die Geburt unterstützen, ist es wichtig zu beachten, dass dieser Kurs als Ergänzung zu herkömmlichen Geburtsvorbereitungskursen konzipiert ist und diese nicht ersetzt.

Wie lange können ich und mein Baby an MAWIBA® Kursen teilnehmen?

Du und dein Baby könnt so lange an MAWIBA® Kursen teilnehmen, wie euch das Tragen Freude bereitet und ihr euch beide dabei wohl fühlt. Es gibt keine festgelegte Altersgrenze für das Baby, solange die Bedingungen für das sichere Tragen erfüllt sind.

Ist eine Trageberatung vor der Teilnahme an einem MAWIBA® Kurs notwendig?

Eine Trageberatung wird empfohlen, bevor du an einem MAWIBA Baby Kurs teilnimmst. Die Beratung kann helfen sicherzustellen, dass du und dein Baby die richtige Tragehaltung und -technik verwenden, was für den Komfort und die Sicherheit während des Tanzens wichtig ist. Viele MAWIBA-Trainer sind selbst ausgebildete Trageberater oder arbeiten eng mit Trageberatern zusammen und können dir daher eine professionelle Beratung bieten.

Ersetzt ein MAWIBA® Kurs die Rückbildungsgymnastik?

Nein, obwohl MAWIBA® -Choreografien Elemente zur Beckenbodenstärkung beinhalten, ersetzt der Mama Baby Tanz keine spezialisierte Rückbildungsgymnastik. Es ist wichtig, zusätzlich zu den MAWIBA® Kursen an einem gezielten Rückbildungsprogramm teilzunehmen, um die Beckenbodenmuskulatur nach der Geburt effektiv zu stärken und zu rehabilitieren.

Einblicke in die Zufriedenheit unserer Kunden

Lass dich jetzt beraten!

Wir sind telefonisch von 08:00 -18:00 Uhr erreichbar:

Institut für Qi Gong & Tai Ji Quan

Newsletter - bleibe auf dem Laufenden!

© 2024 · bewegungs-art mit Annette Deinzer

bewegungs-art Logo mit transparentem Hintergund und weißem Text
Erfahrungen & Bewertungen zu bewegungs-art