Tai Ji/Qi Gong Shíbāshì, 18 Harmoniefiguren, Set 2

Qi Gong ist ein jahrtausend altes Geheimnis aus China. Der Name steht als Oberbegriff für eine große Anzahl von Richtungen und Schulen. Die Tradition des Übens gehört zu den Wurzeln der chinesischen Kultur. Sie beschränkt sich nicht nur auf den Bereich der Medizin und der Gesundheitsvorsorge, sondern hat außerdem enge Beziehung zu den Kampfsportarten.

Im 2. Set des Tai Ji / Qi Gong Shibashi, 18 Harmoniefiguren 2, liegt der Schwerpunkt auf Übungen aus dem Tai Ji Quan. Die Techniken wie „Die Nadel vom Meeresgrund heben“ oder „Den Fächer öffnen“ sind anspruchsvoll und ästethisch, kraftvoll und geschmeidig.

Sie wurden entwickelt aus der Tai Ji Quan Form von Yang Chengfu. So können die Shibashi Übungen aus dem 2. Set auch eine gute Vorbereitung für den Tai Ji Quan Unterricht sein. Die Übungen ergänzen sich hervorragend. Wer diese 18 Bewegungen kennt und dann mit dem Tai Ji Quan Unterricht beginnt, dem kommen viele Bewegungen dann bekannt vor.

Im Kompaktkurs erlernst du alle 18 Übungen. Freu dich auf die Bereicherung deines Tai Ji / Qi Gong Portfolios.

2 Termine zur Wahl:
Termin 1:
Dienstag 01. März bis Freitag 04. März 2022
Termin 2:
Donnerstag 16. Juni bis Sonntag 19. Juni 2022

Kurszeit: Tag 1-3 10:00 – 18:00 Uhr, Tag 4 10:00 bis 14:00 Uhr

Als Fortbildung zählen hier 21 Stunden.

Kursleitung:  Annette Deinzer
Zertifizierte Qi Gong Ausbilderin und Tai Ji Quan Lehrerin der BVTQ, Bundesvereingiung für Taijiquan und Qigong, das Netzwerk Deutschland e.V.

Kursentgelt :
Frühbucher
bis 30. Januar 2022, bzw. 30. April 2022  510 €, dann 675 €.
Wiederholer erhalten 50 % innerhalb 3 Jahren.

Schreib mir deine Anmeldung, dein Interesse in dieser Nachrichten-Spalte. ⤵

    Menü