fbpx

Qi Gong & Tai Ji Vor- / Aufwärmübungen / Körperwahrnehmung

Diese kleinen Übungseinheiten kannst du losgelöst von allen Formen als Vorübung aber auch einfach mal im Alltag anwenden. Sie bringen dich in Bewegung, lassen dich mit Schwung starten, wenn du sie bewußt aktiver ausführst.

Im Gegenzug dazu bringen sie dich in die Ruhe, wenn du sie langsamer und intensiv achtsamer ausführst. Bewegter am Morgen oder untertags, langsamer am Abend oder bei großer Unruhe ist hier meine Empfehlung.

> Die Energietore beklopfen öffnet diese Tore, die auf den unterschiedlichen Meridianen liegen. Geöffnet lassen sie das Qi zu dir kommen.

> Die Gelenke öffnen legt spezifisch auf das bewegen der Gelenke wert, um hier entstehende Blockaden (Schmerzen) zu lindern oder gar nicht aufkommen zu lassen.

Erfahrungen & Bewertungen zu bewegungs-art