fbpx

Lachen mit Buddha, Anleitung für mehr Humor & Lebensfreude

Das Buch habe ich gerade gelesen und es stimmt „Ein zum Schmunzeln anregendes Buch, für dass du weder Buddhist sein noch werden mußt“

In diesem Buch soll es darum gehen, den Sinn für Humor auf buddhistische Art und Weise zu entwickeln. Was ist überhaupt Humor? Kann ich Humor lernen? Und was ist mit buddhistischen Humor gemeint?

Ein Aspekt kann sein: Humor erwächst aus dem Leid!
Humor bedeutet keinesfalls scherzend und feixend durch die Welt zu torkeln und nichts mehr ernst zu nehmen. Er ist vielmehr die Haltung, dem Leid etwas Leichtes abzugewinnen und für einen Moment das anzunehmen, was geschieht. Das kann mit innerem Lacheln oder auch brüllendem Lachanfall geschehen.

Harald-Alexander Korp zeigt auf, wie buddhistisch inspirierter Witz, Übungen udn Einsichten im Alltag zu mehr Gelassenhiet, Leichtigkeit und Freude fürhen. Denn Achtsamkeit und Mitgefühl verhalfen zu einer humorvollen Betrachtungsweise des Lebens udn umgekehrt. Und manchmal entsteht daraus ein großes Erleuchtungslachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Related articles

Wie in einem Traum von Ulli Olvedi

Wer als Europäer Zugang zur Geisteswelt des Buddhismus sucht, ist gut beraten, theoretische Sachbücher beiseite zu legen und sich von Olvedi an der Hand nehmen zu lassen. Dem kann ich…

Die kleine Seele und die Erde, Gespräche mit Gott

Ein wirklich beszauberndes Buch für Eltern, Großeltern und Kinder. Die kleine Seele hat sich entschieden, auf die Erde zu kommen. Wie das geschieht, mit welchen Ängsten und Erwartungen? Das ist…
Erfahrungen & Bewertungen zu bewegungs-art