fbpx

Im Wechsel der Jahreszeiten – Übergang zu den 3 Wintermonaten

Im Huang Di Neijing gibt es für jede Jahreszeit entsprechende Verhaltensregeln. So heißt es beginnend um den 8.11. die Regeln der 3 Wintermonate zu beachten:

Es ist die Zeit des Schließens und Zusammenhaltens. Wasser gefriert und die Erde bricht auf. Man soll nicht das eigene YANG stören. Das heißt:
Die Menschen sollen sich früh am Abend zurückziehen und am Morgen auf den Sonnenaufgang warten. Sie sollen Ihre Wünsche unterdrücken,, so als hätten sie keinen inneren Grund, so als wäre sie schon erfüllt. Die Menschen sollen die Kälte meiden und sich im Warmen aufhalten, sie sollen nicht über die Haut ausdünsten (Schwitzen), sie sollen keinen kalten Zug abbekommen.
All dies ist in Harmonie mit der Atmosphäre des Winters und all diese ist die Methode, den Vorrat zu schützen.
Wer die Gesetze des Winters missachtet, wird Schaden an den Nieren nehmen. Der findet sich im Frühling impotent und von geringer Produktivität.

Das hört sich drastisch an! Doch wenn du die Funktion der Nieren kennst, ist es gut sich daran zu halten, um auf Dauer deine Kraft und Stärke zu behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Related articles

Was ist Yin und Yang

#Nutze die #Intelligenz deines Körpers – Integration in die Zellebene Ausgleich im Yin und Yang. Das ist eine Möglichkeit Jede Veränderung braucht ein neues Denken. ?Jedoch ohne Körper ist das…

Herzlich Willkommen!

Interessantes und Neues in Form von Artikeln, podcasts, Videos, …. wird gefüllt und darf hier wachsen. Gerne mit deinen Anregungen und Ideen  – wie wärs mit einer Buchempfehlung von dir!…
Erfahrungen & Bewertungen zu bewegungs-art