fbpx

Tian Gong

Bronzeglocke + Organübungen

Tian Gong

Du möchtest deinen Körper entgiften, entschlacken und von emotionalem Ballast befreien?

Du möchtest Gewicht reduzieren und zusätzlich Geistesgifte reduzieren?

Du möchtest dich fit halten und mehr Energie für den Alltag bekommen?

Dann bist du hier genau richtig. Die Übungen des Tian Gong vereinen diese Elemente und du schaffst es dich rundum wohlzufühlen.

Mit den Übungen des Tian Gong werden gesundheitliche Faktoren, wie die Kondition und die Beweglichkeit des Körpers, verbessert.

Gleichzeitig findest du Zugang zu deiner Seele. Diese kann gestärkt und sogar geheilt werden. Mehr zur Seele und den Seelenanteilen findest du im Infoblatt Tian Gong – Die Seele und ihre unterschiedlichen Teile. 

Tian Gong – Die Seele und ihre verschiedenen Teile

Tian Gong

Zu Tian Gong gehört das Tian Yan Gong (Himmlische Schwalbe), das Bronzeglocken-Qi-Gong, das Organ-Qi-Gong und die Meditation. Die Übungen werden so vermittelt, dass du diese zu Hause eigenständig üben kannst.

Zusätzlich wird das Qi Gong mit den Jahreszeiten geübt. Hier wird neben der Stärkung des jeweiligen Organs auch die aus der Bahn geratenen Emotionen reguliert.

 

Kommende Termine

Termin individuell und auf Anfrage – siehe auch unter Seminare und Workshops

Informationen zur Ausbildung

Häufig gestellte Fragen

Das Tian steht für „Himmel“ und das Gong für „Übung, Methode“. Den größten Teil des Tian Gong nehmen stille Qi Gong Übungen ein. Hier entwickeln wir uns von den materiellen Dingen, also von deinem Körper und seinen Befindlichkeiten zum universellen großen Ganzen. Das bedeutet, dass der Geist beruhigt wird und der Seele wird mehr Raum gegeben.

Beim Tian Gong kommt es gezielt auf die Arbeit mit der Seele und den Energien an. Durch Energiearbeit wird der gesamte Körper geheilt.

Meine Empfehlung ist es das Bronzeglocken Qi Gong und die Himmlische Schwalbe (Tian Yan Gong) regelmäßig zu üben. Regelmäßig zu üben bedeutet hier diese Übungen täglich durchzuführen.

Die Organübungen können mit den Jahreszeiten geübt werden, diese stärken die jeweiligen Organe.

Regelmäßig praktiziert, dienen die Übungen der energetischen Stärkung des betreffenden Organsystems. Dein Energieniveau wird gezielt angehoben und dadurch werden deine Abwehrkräfte gestärkt.

Es werden die jeweiligen Organe gestärkt und zusätzlich werden die aus der Bahn geratenen Emotionen reguliert.

Bei den Bronzeglocken-Übungen wird eine starke Verbindung zum Universum aufgebaut, somit wird das Energieniveau der Seele und des Körpers angehoben.

Jeder Mensch kann zu jederzeit das Bronzeglocken-Qi Gong üben, unabhängig von Alter, Geschlecht oder körperlicher Verfassung. Da die Bronzeglocken-Übungen im Stehen praktiziert werden und es sich um stille meditative Übungen handelt, kann diese auch jeder Mensch praktizieren.

Das Bronzeglocken-Qi-Gong wird in einer bestimmten Körperhaltung, durch geistige Aufmerksamkeit und die hiermit einhergehenden Atemregulierung praktiziert. Hiermit werden das Yin und Yang, das Qi und Blut sowie Meridiane und Organe harmonisiert und ausgeglichen. Das Zheng Qi, welches für das wahre und positive Qi gehalten wird beziehungsweise das Yuan Qi, welches für das ursprüngliche Qi im Körper eines Menschen steht werden gepflegt. Hierdurch können sich die Selbstregulierungsfähigkeiten eines Menschen verstärkt werden

Die 5 Organe, Lunge, Niere, Milz, Herz und Leber stehen für den Yin-Charakter, der Zirkulation, Verteilung und der Speicherung des Qi und des Blutes im menschlichen Organismus. Diese stehen in einer Verbindung zu den Organen des Yang Charakters, der Dickdarm, Blase, Gallenblase, Dünndarm und Magen. Die Verbindungen der Leitbahnen wird aktiviert und harmonisiert und wirkt sich somit auf den ganzen Organismus aus.

Das Duft-Qi-Gong besteht aus drei Teilen:

Duft-Qi-Gong 1: vertreibt Krankheiten aus dem Körper, entgiftet den Körper und löst Blockaden

Duft-Qi-Gong 2: steht für das Sammeln neuer Energien aus der Natur

Duft-Qi-Gong 3: ist eine höhere Stufe des buddhistischen Qi Gong und wird nicht unterrichtet

Erfahrungen & Bewertungen zu bewegungs-art