Kinder Qi Gong Kursleiter/in + für Ältere Menschen10

Kinder Qi Gong

Spielerisch die Freude wecken.

Ruhe, Gelassenheit und Muße sind Luxus in unserer heutigen Gesellschaft. In der Kunst der Ausgeglichenheit sind die Eltern ihren Kindern oft auch schlechte Vorbilder.

Schon unsere Kinder sind schnell wechselnden Reizen ausgesetzt und hohen Anforderungen. Sie brauchen einen Ausgleich, um spielerisch zu sich zu finden. Und das entdecken und erfahren wir. Kinder sind offen, experimentierfreudig. Die Erfahrung sich anzufühlen hilft ihnen für das ganze Leben. Es fördert das, was wir heutzutage emotionale Intelligenz nennen.

Kommende Termine

Qi Gong für Kinder in Vor- und Grundschule

Kinder brauchen einen spielerischen, kindgerechten Zugang, damit sie am Qi Gong Spaß haben. Durch die Vermittlung bestimmter Bilder befindet sich das Kind in einer bestimmten Situation und handelt danach. Wir beginnen damit, dass wir die Gestalten, z.B. einen Bär, charakterisieren. Jedes Kind bewegt sich nach seiner Vorstellung und seinem Gefühl wie ein Bär. Mit Fragen und Hilfestellungen erweitert das Kind seinen Bewegungsablauf. Aus den verschiedenen Darbietungen holen wir gemeinsam das Wesentliche heraus.

Durch Malen, Bilder betrachten, Geschichten und Gedichte hören, wird die Vorstellung der Kinder noch weiter angeregt.

Kreatives Lernen ist der Schlüssel zu effektivem Lernen, der Zugang zu neuen Möglichkeiten. Nebenbei wird das Immunsystem gestärkt und alle Körperfunktionen werden in Harmonie gebracht. Alles zusammen verbessert die Motorik, die Konzentration, steigert das Köpergefühl und das Selbstbewusstsein.

Mit Bildern, Gedanken, Vorstellungen wird das Kind zu den Qi Gong Übungen hingeführt.

Von Anspannung zur Entspannung ist das Motto!

Sensorische Entspannung
Die sensorische Entspannung beinhaltet körperbezogene Verfahren wie Massagen, Muskelentspannung, Atementspannung, Bewegungsgeschichten.

Imaginative Entspannung
Die imaginative Entspannung arbeitet mit bildtragenden Verfahren, Phantasieund Entspannungsgeschichten und Visualisieren.

Kognitive Entspannung
Bei der kognitiven Entspannung kommen Meditation, Yoga und Qi Gong zur Anwendung.

Informationen zur Ausbildung

Die Persönlichkeit der Kinder stärken und entwickeln lassen. Dazu gehören:

> Erkennen eigener Bedürfnisse
> Verbesserung emotionaler und körperlicher Wahrnehmung
> Linderung körperlicher, seelischer und geistiger Spannungen
> Selbstvertrauen
> Konzentration
> Vorbeugung von Verhaltensproblemen und psychosomatischen Erscheinungsformen
> Erweiterung der Vorstellungskraft und Phantasie
> Spaß an Bewegung und Stille

Wichtig: es gibt kein falsch und richtig – Achtsamkeit lernen ist das höchste Ziel.

Von Anspannung zur Entspannung ist das Motto!

> Sensorische Entspannung
Die sensorische Entspannung beinhaltet körperbezogene Verfahren wie Massagen, Muskelentspannung, Atementspannung, Bewegungsgeschichten.

> Imaginative Entspannung
Die imaginative Entspannung arbeitet mit bildtragenden Verfahren, Phantasie- und Entspannungsgeschichten und Visualisieren.

> Kognitive Entspannung
Bei der kognitiven Entspannung kommen Meditation, Yoga und Qi Gong zur Anwendung.

Die Energie des Lebens sammeln durch Bewegung, Atmung und Vorstellungskraft. Die Energie des Körpers aktivieren durch Stimulierung der Meridiane.

Qi Gong – Ein Schwerpunkt der Aus-/Fortbildung liegt auf Übungen, eingebunden in die Qualität und Entsprechungen der Jahreszeiten.

  • Entspannungs- und Konzentrationsübungen
  • Mentaltraining und Wahrnehmungsübungen
  • Phantasiereisen und Meditationen
  • Massagen / Berührung
  • Übungen der Stille / Achtsamkeit
  • Didaktik und Pädagogik
  • Kursaufbau

Komplettpreis 5 Module: 1.390 EUR
Frühbucher bis 8 Wochen vor dem ersten gebuchten Termin: 1.240 EUR
Einzelmodul: 310 EUR / Einzeltag: 155 EUR

5 Module den Jahreszeiten entsprechend:
Frühling, Sommer/Spätsommer, Herbst, Winter, zzgl. Supervision und Prüfung

5 Wochenenden
jeweils Samstag / Sonntag
10:00 – 17 Uhr / 09:00 – 16:00 Uhr

insgesamt 60 Zeitstunden

Module / Tage können jederzeit einzeln gebucht werden.

Diese Ausbildung richtet sich an:

  • LehrerInnen
  • KindergärtnerInnen
  • TherapeutInnen, (Ergo-, Logo, Physio-, …)
  • Qi Gong LehrerInnen
  • Kinder- und JugendgruppenleiterInnen
  • PädagogInnen
  • Eltern
  • interessierte Menschen

In dieser kompakten Ausbildung können Sie sich in überschaubarer Zeit beruflich weiterentwickeln, sich dabei selbst im Entspannen und Loslassen üben und Ihrer Berufung ein Stückchen näher kommen.

Einstieg in die Ausbildung ist zu jedem Termin möglich. Ebenso sind Einzeltermine buchbar.

Phantasie ist wichtiger als Wissen. Sie ist die Vorschau auf kommende Attraktionen im Leben.
Albert Einstein

 

Unterstützen wir die Phantasie unserer Kinder.

Gerne können wir uns zu einem Kennenlernen und Gespräch vorab treffen.

Quereinstieg ist nach Absprache möglich.

Annette Deinzer

Dank meinem langjährigen Unterrichten im präventivem Bewegungsbereich mit Erwachsenen und Kindern und meinem reichen Erfahrungsschatz aus der Lehrpraxis, wird die Ausbildung geprägt durch Kompetenz und einfühlsame Didaktik, die jedem Einzelnen die wertvolle Möglichkeit bietet, sein Potenzial zu entdecken.

Mehr über mich.

Begleitet eure Kinder und seid ihnen ein Vorbild. Sonst braucht ihr nichts zu tun.