Entspannung für Kinder & Senioren

Kinder Qi Gong

Spielerisch die Freude wecken.

Qi Gong für Kinder: Entspannung und Ruheinsel für Kinder

Ruhe, Gelassenheit und Muße sind Luxus in unserer heutigen Gesellschaft. In der Kunst der Ausgeglichenheit sind die Eltern ihren Kindern oft auch schlechte Vorbilder.

Schon unsere Kinder sind schnell wechselnden Reizen ausgesetzt und hohen Anforderungen. Sie brauchen einen Ausgleich, um spielerisch zu sich zu finden. Und das entdecken und erfahren wir. Kinder sind offen, experimentierfreudig. Die Erfahrung sich anzufühlen hilft ihnen für das ganze Leben. Es fördert das, was wir heutzutage emotionale Intelligenz nennen.

Kommende Termine

Qi Gong für Kinder in Vor- und Grundschule

Kinder brauchen einen spielerischen, kindgerechten Zugang, damit sie am Qi Gong Spaß haben. Durch die Vermittlung bestimmter Bilder befindet sich das Kind in einer bestimmten Situation und handelt danach. Wir beginnen damit, dass wir die Gestalten, z.B. einen Bär, charakterisieren. Jedes Kind bewegt sich nach seiner Vorstellung und seinem Gefühl wie ein Bär. Mit Fragen und Hilfestellungen erweitert das Kind seinen Bewegungsablauf. Aus den verschiedenen Darbietungen holen wir gemeinsam das Wesentliche heraus.

Durch Malen, Bilder betrachten, Geschichten und Gedichte hören, wird die Vorstellung der Kinder noch weiter angeregt.

Kreatives Lernen ist der Schlüssel zu effektivem Lernen, der Zugang zu neuen Möglichkeiten. Nebenbei wird das Immunsystem gestärkt und alle Körperfunktionen werden in Harmonie gebracht. Alles zusammen verbessert die Motorik, die Konzentration, steigert das Köpergefühl und das Selbstbewusstsein.

Mit Bildern, Gedanken, Vorstellungen wird das Kind zu den Qi Gong Übungen hingeführt.

Von Anspannung zur Entspannung ist das Motto!

Sensorische Entspannung
Die sensorische Entspannung beinhaltet körperbezogene Verfahren wie Massagen, Muskelentspannung, Atementspannung, Bewegungsgeschichten.

Imaginative Entspannung
Die imaginative Entspannung arbeitet mit bildtragenden Verfahren, Phantasieund Entspannungsgeschichten und Visualisieren.

Kognitive Entspannung
Bei der kognitiven Entspannung kommen Meditation, Yoga und Qi Gong zur Anwendung.

Informationen zur Ausbildung

Die Persönlichkeit der Kinder stärken und entwickeln lassen. Dazu gehören:

> Erkennen eigener Bedürfnisse
> Verbesserung emotionaler und körperlicher Wahrnehmung
> Linderung körperlicher, seelischer und geistiger Spannungen
> Selbstvertrauen
> Konzentration
> Vorbeugung von Verhaltensproblemen und psychosomatischen Erscheinungsformen
> Erweiterung der Vorstellungskraft und Phantasie
> Spaß an Bewegung und Stille

Wichtig: es gibt kein falsch und richtig – Achtsamkeit lernen ist das höchste Ziel.

Von Anspannung zur Entspannung ist das Motto!

> Sensorische Entspannung
Die sensorische Entspannung beinhaltet körperbezogene Verfahren wie Massagen, Muskelentspannung, Atementspannung, Bewegungsgeschichten.

> Imaginative Entspannung
Die imaginative Entspannung arbeitet mit bildtragenden Verfahren, Phantasie- und Entspannungsgeschichten und Visualisieren.

> Kognitive Entspannung
Bei der kognitiven Entspannung kommen Meditation, Yoga und Qi Gong zur Anwendung.

Die Energie des Lebens sammeln durch Bewegung, Atmung und Vorstellungskraft. Die Energie des Körpers aktivieren durch Stimulierung der Meridiane.

Qi Gong – Ein Schwerpunkt der Aus-/Fortbildung liegt auf Übungen, eingebunden in die Qualität und Entsprechungen der Jahreszeiten.

  • Entspannungs- und Konzentrationsübungen
  • Mentaltraining und Wahrnehmungsübungen
  • Phantasiereisen und Meditationen
  • Massagen / Berührung
  • Übungen der Stille / Achtsamkeit
  • Didaktik und Pädagogik
  • Kursaufbau

Komplettpreis 5 Module: 1.890 EUR
Frühbucher bis 8 Wochen vor dem ersten gebuchten Termin: 1.575 EUR
Einzelmodul: 420 EUR

5 Module den Jahreszeiten entsprechend:
Frühling, Sommer/Spätsommer, Herbst, Winter, zzgl. Supervision und Prüfung

5 Wochenenden
jeweils Samstag / Sonntag
10:00 – 17 Uhr / 09:00 – 16:00 Uhr

insgesamt 60 Zeitstunden

Module / Tage können jederzeit einzeln gebucht werden.

Diese Ausbildung richtet sich an:

  • LehrerInnen
  • KindergärtnerInnen
  • TherapeutInnen, (Ergo-, Logo, Physio-, …)
  • Qi Gong LehrerInnen
  • Kinder- und JugendgruppenleiterInnen
  • PädagogInnen
  • Eltern
  • interessierte Menschen

In dieser kompakten Ausbildung können Sie sich in überschaubarer Zeit beruflich weiterentwickeln, sich dabei selbst im Entspannen und Loslassen üben und Ihrer Berufung ein Stückchen näher kommen.

Einstieg in die Ausbildung ist zu jedem Termin möglich. Ebenso sind Einzeltermine buchbar.

Phantasie ist wichtiger als Wissen. Sie ist die Vorschau auf kommende Attraktionen im Leben.
Albert Einstein

 

Unterstützen wir die Phantasie unserer Kinder.

Gerne können wir uns zu einem Kennenlernen und Gespräch vorab treffen.

Quereinstieg ist nach Absprache möglich.

Annette Deinzer

Dank meinem langjährigen Unterrichten im präventivem Bewegungsbereich mit Erwachsenen und Kindern und meinem reichen Erfahrungsschatz aus der Lehrpraxis, wird die Ausbildung geprägt durch Kompetenz und einfühlsame Didaktik, die jedem Einzelnen die wertvolle Möglichkeit bietet, sein Potenzial zu entdecken.

Mehr über mich.

Begleitet eure Kinder und seid ihnen ein Vorbild. Sonst braucht ihr nichts zu tun.

Qi Gong für Kinder: Entspannung und Ruheinsel für Kinder

Mit Entspannungskursen für Kinder wird Kreatives Lernen und effektives Lernen gefördert.

Ruhe, Gelassenheit und Muße sind Luxus in unserer heutigen Gesellschaft. In der Kunst der Ausgeglichenheit sind die Eltern ihren Kindern teilweise schlechte Vorbilder.

Allzu viele Kinder leiden bereits ab dem Vorschulalter unter Hektik und Anspannung. Dies zeigt sich in Unruhe und Gereiztheit. Ab dem Schulalter ist dies dann besonders als Unkonzentriertheit zu beobachten. Der Schul- und Notendruck macht das Ganze nicht leichter.

Nicht nur auf die schulischen Leistungen wirkt sich das aus. Auch im Familienleben merken die Eltern schnell, wenn ihre Kinder aufsässig sind, Hausaufgaben verweigern oder müde wirken. Unsere Medienwelt macht das Ganze auch nicht einfacher.

Diese Probleme können durch Konzentrationstraining und Entspannungskurse behoben werden:

  • Unsere Kinder sind schnell wechselnden Reizen und hohen Anforderungen ausgesetzt.

  • Sie brauchen einen Ausgleich, um spielerisch zu sich zu finden. Und das entdecken und erfahren wir. Kinder sind offen, experimentierfreudig. Die Erfahrung sich anzufühlen hilft ihnen für das ganze Leben.

Es fördert das, was wir heutzutage „emotionale Intelligenz“ nennen.

Qigong für Kinder: Kreatives Lernen ist der Schlüssel zu effektivem Lernen, der Zugang zu neuen Möglichkeiten. Nebenbei wird das Immunsystem gestärkt und alle Körperfunktionen werden in Harmonie gebracht (Entspannung für Kinder). Alles zusammen verbessert die Motorik, die Konzentration (Konzentrationsübungen), steigert das Körpergefühl und das Selbstbewusstsein.

Was beinhaltet ein Entspannungskurs für und mit Kindern?

Von Anspannung zur Entspannung ist das Motto! Dieses wird in den Entspannungs- und Konzentrationsübungen Schritt für Schritt praktiziert.

Mit verschiedenen Entspannungstechniken bekommt man Zugang zu jedem einzelnen Kind.

Sensorische Entspannung
Die sensorische Entspannung beinhaltet körperbezogene Verfahren wie Massagen, progressive Muskelentspannung, Atementspannung und bewegungsorientierte Verfahren.

Imaginative Entspannung
Die imaginative Entspannung arbeitet mit bildtragenden Verfahren, Phantasie- und Entspannungsgeschichten und Visualisieren.

Kognitive Entspannung
Bei der kognitiven Entspannung kommen Meditation, Achtsamkeit, Qi Gong / Tai Ji, Yoga und autogenes Training zur Anwendung.

Qigong für Kinder: Was erreichen wir durch die spielerische Art?

  • Erkennen eigener Bedürfnisse
  • Verbesserung emotionaler und körperlicher Wahrnehmung
  • Linderung körperlicher, seelischer und geistiger Spannungen
  • Selbstvertrauen
  • Konzentration
  • Vorbeugung von Verhaltensproblemen und psychosomatischen Erscheinungsformen
  • Erweiterung der Vorstellungskraft und Phantasie

Wie sieht so ein Entspannungskurs für Kindern aus?

Kinder Qigong: Beispiele unterschiedlicher Entspannungsübungen für Kinder.

Wir nehmen Geschichten über Tiere. Wir fühlen uns als das Tier in der Geschichte. Jedes Kind darf sein Tier so sein, wie es aus ihm herauskommt. Gemeinsam nähern wir uns den Qualitäten des Tieres an: mutig, schlau, umsichtig, kräftig, wendig, stolz, u.v.m.

Dadurch gewinnt der Ausdruck des Kindes mit dem Tier in Bewegung und Mimik gleichzeitig emotional eine Verankerung.

Viele Tierübungen sind klassische Qigong-Übungen. Die Fantasie wird gefördert, es macht „tierisch“ Spaß und stärkt so nebenbei zusätzlich das Verantwortungsgefühl anderen Lebewesen gegenüber.

Wir nehmen unser Alltagsgeschehen wie beispielsweise Waschen und Duschen. Wir tun das imaginär mit einseifen, reiben und rubbeln und massieren damit unseren Körper.

Das regt unsere Blut- und Nervenbahnen an; die Haut mit Ihren Sensoren spürt das; der ganze Körper ist einbezogen und letztendlich sind es die Energiebahnen, die aktiviert werden.

Wir nehmen Natur und Mensch in unsere Achtsamkeit. Mal stürmisch sein, mal leise Töne anschlagen; einen Stein fühlen, ein Kerzenlicht ansehen; Geräusche hören und Blumen und Düfte riechen.

Hier werden alle Sinne angesprochen, aktiviert und sensibilisiert. Bei sich selbst und im Miteinander, im Gegenüber und der Gruppe.

Qigong für Kinder: Willst du das mit Kindern erleben? Willst du das selbst erleben?

Du bist bereit dich darauf einzulassen, Neues zu erfahren und Bekanntes aufzufrischen oder auch zu verbinden. Es genügt oft ein Anstoß um deine Kreativität, die du dazu brauchst, wieder aufleben zu lassen. Es genügt die Bereitschaft offene Augen und Ohren zu haben.

> Denn: Meine Erfahrung aus meinen Entspannungskursen mit Kindern, mein Wissen und Können aus östlichen und westlichen Entspannungsverfahren gebe ich 1:1 weiter. Innerhalb von 5 Wochenend-Modulen erhältst du das Handwerkszeug dafür.

Wir spielen wie die Kinder und sind wachsam als Erwachsene. Alles was du erlebst, erfährst und spürst kannst du wiederum 1:1 anwenden. Und dabei ist doch nichts in Stein gemeißelt. Deine eigene Kreativität wird das ganze bereichern.

> Es gibt: Kreatives Miteinander und Gestalten, vorgestellte Inhalte mit Skripten, Austausch untereinander. Hintergrundwissen zu den bekannten Entspannungstechniken.

Zusätzliches Know-How aus den Entspannungstechniken mit Kindern: Wie kann ich das für mich anwenden, innerhalb meines Berufes oder meiner Berufung? Was ist wichtig und sollte ich selbst beim Anbieten eines Entspannungskurses beachten? Wie kann ich diese Entspannungstechniken und Konzentrationsübungen anderen Menschen wiedergeben?

Qigong für Kinder auch für ältere Menschen: „Warum sage ich, dass das gleiche Modul auch für ältere Menschen genutzt werden kann?“

Ältere Menschen sind vielleicht nicht mehr so beweglich und fühlen sich im normalen Sport- und Bewegungsprogramm überfordert. „Das kann ich nicht mehr machen!“ Und jetzt?

Jeder kann sich auf seine Art und Weise bewegen. Auch hier gilt, über kreatives Gestalten und ausgewählte Entspannungstechniken die älteren Menschen zu motivieren. Sie erkennen dabei was sie doch noch alles können. Die Freude kommt gerade bei Senioren aus ganzem Herzen, wenn Sie spüren, dass sie mehr können, als sie sich vielleicht zugetraut haben.

Und auch die, die sich wirklich nicht mehr so gut bewegen können, im Rollstuhl sitzen oder im Bett liegen. Dein Wissen um die Aktivierung der Lebensgeister auf spielerische Art zaubert ein Lächeln in das Gesicht.

Werde Kinder Qi Gong Kursleiter

Lass dich vormerken für die nächste Ausbildung. Ein Quereinstieg ist möglich. Bitte einfach mit mir besprechen.